In Dubai gibt es jede Menge antike Moscheen und Gebäude zu bestaunen.In Dubai gibt es jede Menge antike Moscheen und Gebäude zu bestaunen.© by MasterLu / Fotolia.com

Dubai Sehenswürdigkeiten – Arabische Kultur trifft auf Luxus.

Raus aus dem Hotel und rauf auf die Straßen Dubais. Zalhreiche Dubai Sehenswürdigkeiten locken Urlauber in die arabische Luxusstadt am Persischen Golf. Wir zeigen Ihnen die schönsten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Dubai.
Alle Sehenswürdigkeiten

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Dubai

The Palm Jumeirah

Die künstlich angelegt Palmeninsel Palm Jumeirah wurde am 21. November eröffnet und hat eine Fläche von 25 Quadratkilometer. Auf der Insel befinden sich zahlreiche Luxushotels wie zum Beispiel das Atlantis, aber auch Wohnblocks und Villen. Von der Küste aus hat man einen fantastischen Blick auf den Arabischen Golf oder die Stadt der Superlative Dubai.
Die Palmeninsel lässt sich zum Beispiel aus der Luft mit einem
mehr Infos

 

Entdecken Sie die unendliche Weite Dubais Wüste bei einer Dubai Wüstensafari!

Entdecken Sie die unendliche Weite Dubais Wüste bei einer Dubai Wüstensafari!© getyourguide.com

Dubai Wüstensafari

Eine perfekte Abwechslung zum Stadtleben ist die weite Wüstenlandschaft in Dubai. Die unenedlichen Weiten der rötlich-braunen Wüstenlandschaften bieten jede Menge Ruge und Erholung. Allerdings auch jede Menge Spaß und Action! Die Wüste ist eine der bekanntesten Sehenswürdikeiten Dubais und bietet für jeden das Richtige. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Barbeque-Dinner inmitten der Wüste? Oder ein Kamelritt? Für alle , die nach etwas mehr Action suchen, ist das Sanboarding oder eine Fahrt in einem Geländewagen zu empfehlen.
Infos & Buchung

 

Jumeirah Mosque

Ein prachtvoller Bau des Orients: Die Jumeirah Moschee strahlt vor allem abends durch die viele Beleuchtung gen Himmel und bietet einen wunderschönen Anblick. Der Kuppelbau wurde 1975 und 1978 errichtet und besteht aus Kalkstein. Unser Tipp: Durch die Moschee auch kann eine sehr interessante Führung gebucht werden.
Infos & Buchung

 

Burj Khalifa

Der 828 Meter hohe Burj Khalifa hält gleich mehrere Weltrekorde: Das höchste Gebäude der Welt, mit dem schnellsten Aufzug und der höchsten Aussichtsplattform in 453 Meter Höhe weltweit. Im Burj Khalifa können Touren gebucht werden, bei denen Sie mit dem gigantisch-schnellen Aufzug in wenigen Sekunden die 360-Grad-Aussichtsplattform erreichen und von dort aus den atemberaubenden Blick auf Dubai genießen können.
Infos & Buchung

 

Dubai Frame Tickets

Ausblick bei Sonnenuntergang aus dem Dubai Frame.Dubai Frame / Dubai Municipality

Dubai Frame

Einen ganz besondern Ausblick auf Dubai haben Sie aus dem Dubai Frame. Der Dubai Frame ist der weltweit größte Bilderrahmen mit einer Höhe von circa 150 Meter.  Der Bilderrahemn trennt das alte und neue Dubai. So rahmt er zur einen Seite das neue Dubai, mit der bewundernwerten Skyline, ein. Und zur anderen Seite das alte Dubai, mit den vielen traditionellen Häusern und Souks.
Infos & Buchung

 

Dubai Creek

Der Meeresarm Dubai Creek teilt Dubai in die Stadtteile Bur Dubai und Deira und fließt 14 Kilometer durch das Arabische Emirat. Auf dem Dubai Creek kann man mit einem kleinen Wassertaxi – in Dubai auch Abra genannt – entlangfahren und einige Sehenswürdigkeiten bestaunen als auch das alltägliche Stadtleben mitverfolgen. Besonders prachtvoll ist der Dubai Creek in den Abendstunden durch die stilvolle Beleuchtung der Gebäude. Eine abendliche Bootsfahrt auf einer Dhau (traditionelles Boot) mit einem Abendessen ist hierbei eine beliebte Erkundungsmöglichkeit:
Infos & Buchung

 

Dubai Fountain

Die Dubai Fountain kann auch aus nächster Nähe mit einer Abra betrachtet werden.Stanislav71 / Shutterstock

The Dubai Fountain

Die Wasserspiele finden direkt vor dem Burj Khalifa und der Dubai Mall ab der Abenddämmerung jede halbe Stunde statt. Dabei bewegen sich die Wasserfontänen mit der arabischen Musik, die zudem für eine entspannende Atmosphäre sorgt. Der Eintritt ist kostenlos.
Tipp: Jedoch besteht die Möglichkeit, die Dubau Fountain auf einer Abra zu bestaunen.
Infos & Buchung

 

Jumeirah Beach

Der Jumeirah Beach ist der bekannteste Strand des arabischen Emirats und erstreckt sich circa 30 Meter entlang des Persischen Golfs. Der traumhafte Strand ist an einigen Stellen öffentlich nutzbar, zum Beispiel im Jumeirah Beach Park und am Jumeirah Public Beach. Hier können Sie sich an einem traumhaft weißen Sandstrand entspannen und im türkisfarbenen Meer abkühlen!

 

Doppelt so viel Spaß mit dem Doppel-Reifen bietet der Master Blaster

Doppelt so viel Spaß mit dem Doppel-Reifen bietet der Master Blaster© getyourguide.com

Wild Wadi Water Park Dubai

Der Wild Wadi Water Park ist ein knapp 50.00 Quadratmeter großer Wasservergnügungspark in Jumeirah, Dubai. Der Wasserpark bietet mit mehr als 20 Schwimmbecken, knapp 30 gigantische Wasserrutschen mit bis zu 130 Meter Länge sowie einen riesigen Wasserfall Spaß und Action für die ganze Familie. Im Wild Wadi Water Park findet jeder sein Level: ob gemütlich über den Lazy River schippern oder eine rasante Fahrt auf der Tantrum Alley Rutsche.
Die Tickets für den Wasserpark in Dubai lassen sich bequem online buchen – sogar mit Transfer:
Infos & Buchung

 

Dies sind nur einige der Top  Sehenswürdigkeiten in Dubai. Weitere Dubai Sehenswürdigkeiten und Attraktionen haben wir für Sie am Ende der Seite aufgelistet. Außerdem haben wir für Sie einen Artikel mit kostenlosen Sehenswürdigkeiten in Dubai erstellt – das macht das Reisen doch gleich deutlich einfacher. ;-)

Entdecken Sie die Vielfalt Dubais

Egal ob Höhen oder Tiefen, Wasser oder Land. In Dubai treffen viele unterschiedliche Seiten aufeinander. Unübersehbar im Zentrum der Stadt ist der Dubai Creek, ein natürlicher Meeresarm, der Dubai in die Stadtteile Bur Dubai und Deira teilt.  Als große Grünfläche bietet der Dubai Creek Park Touristen eine angenehme Möglichkeit zur Entspannung. Aber auch die künstlich angelegte palmenförmige Insel The Palm Jumeirah ist ein absolutes Must-See in Dubai.

Nur einige hundert Meter vom Ufer des Persischen Golfes entfernt läuft parallel die Sheikh Zayed Road, die The Palm Jebel Ali mit Dubai verbindet. Sie führt unter anderem auch an Jumeirah Beach, dem bekanntesten und teuersten Strand Dubais vorbei und an der Jumeirah Mosque, einer wunderschönen Moschee im Stadtteil Jumeirah. Zu den höchsten Gebäuden Dubais zählen der Burj Khalifa und die Emirates Towers.
Aber nicht nur städtische Bauten und das Meer vor Dubai machen die Stadt so interessant, sondern auch der Gegensatz hierzu. Die größte Sandwüste der Welt, die Rub al-Chali, führt von Dubai über die Grenzen der Vereinigten Arabischen Emirate hinaus bis nach Jemen und Saudi Arabien.

Unter allen Dubai Sehenswürdigkeiten ist die Vielfalt Dubais jedoch ihre wertvollste Ressource, die sie zu einer weittragenden Stadt macht.

Weitere Dubai Sehenswürdigkeiten

Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden!
 

Wir freuen uns über Ihre Meinung und Erweiterungen.

Neue Artikel auf Dubai Exklusiv Hotels