Dubai Mall – WasserfallDubai Mall – WasserfallFoto Alex Healing Dubai Mall | CC BY 2.0

Dubai Mall – Shoppingcenter der Superlative

Die Dubai Mall ist eines  der größten Shoppingcenter in den Vereinigten Emiraten. Durch die zahlreichen Attraktionen wie das Dubai Aquarium und die Eislaufbahn ist die Mall besonders beliebt. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, was Sie in der Dubai Mall erwartet und was Sie sich auf keinen nicht entgehen lassen sollten.

Dubai Mall – Eines der beliebtesten Shoppingcenter Dubais

Das berühmte Shoppingcenter Dubai Mall zählt mit einer gesamten Verkaufsfläche von circa 350.000 Quadratmetern zu einem der größten Shoppingcenter der Welt. Bei der Eröffnung am 04. November 2008 verfügte das Einkaufszentrum über circa 600 Läden. Mittlerweile haben sich dort mehr als 1200 Geschäfte und Boutiquen einquartiert. Die Mall befindet sich in dem Stadtteil Dubai Downtown und ist bequem mit der Dubai Metro oder auch mit dem Bus zu erreichen. Vom Burj Khalifa aus ist das Shoppingcenter durch eine direkte Verbindung zu Fuß zu erreichen. Aber auch mit dem Auto ist die Dubai Mall angenehm zu erreichen. Der Parkplatz verfügt über mehr als 14.000 Parkplätze . Hier findet sich bestimmt ein geeigneter Platz für Ihr Auto. Die Shoppingmall wurde zwischen 2004 und 2008 gebaut und von der Firma Emaar Properties geplant.

Einen kleinen Einblick in die Shoppingmall erhalten Sie in diesem Video:

Marken & Geschäfte in der Dubai Mall

In der Dbai Mall finden Sie in jeder Preisklasse etwas Schönes. Von H&M bis hin zu Luxusmarken wie Gucci oder Hermes. In diesem Einkaufszentrum wird garantiert jeder fündig! Für den kleineren Geldbeutel findet man in der Mall Geschäfte wie beispielsweise & Other Strories, Accessorize, Billabong, Birkenstock, Bershka, COS, Foot Locker, GAP, H&M, Hollister, Jack Wills, Levi's, Mango, Massimo Dutti, Next, Oysho, Parfois, Pull & Bear, Scotch & Soda, Superdry, Timberland, Zara und viele mehr. Aber auch Luxusmarken wie Chanel, Dior, Gucci, Armani, Louis Vuitton, Hermes und Dolve&Gabbana sind in der Dubai Mall vertreten. Mit über 600 Geschäften findet man hier eigentlich so gut wie jede Marke. Neben den bekannten Marken gibt es aber auch viele arabischen Geschäfte, die sich definitv lohnen!
Für kleine Naschkatzen und dem kleinen Einkaufs-Hunger gibt es natürlich Cafés, Restaurants und Bistros. Beispielsweise findet man dort auch die bekannten Ben's Cookies, Haagen Dazs, mehrere Eisdielen, Smoothie Läden und einige Supermärkte.

Attraktionen in der Dubai Mall

In der Dubai Mall befindet sich einer der größten Gold-Souks (arabischer Markt) weltweit, mit weit mehr als 200 Juwelieren. Außerdem bietet es seinen Besuchern einen faszinierenden Springbrunnen, der mit Musik gesteuert wird, einen gigantischen Wasserfall, ein Großkino, ein betreutes Abenteuer- und Lerncenter für Kinder, die gigantische Eislaufbahn „Ice Rink“ sowie ein bunt bestücktes AquariumFür den kleinen und großen Hunger bietet die Dubai Mall circa 150 Restaurants, Imbiss Stände, Fast Food Restaurants und Cafés.

Dubai Aquarium

Das Dubai Aquarium in der Dubai Mall.Dubai Tourism

Das Dubai Aquarium in der Dubai Mall

Das Dubai Aquarium in der Dubai Mall erstreckt sich mit einer Höhe von mehr als 8 Metern über drei Etagen und ist knapp 33 Meter breit. Das Aquarium hält mit seiner 75 Zentimeter dicken Acrylglasscheibe den Weltrekord der größten Acrylglasscheibe und überdies ist das Dubai Aquarium eines der größten begehbaren Aquarien weltweit. Insgesamt leben in dem gigantischen Gewässer über 33.000 Tiere, wie exotische Fische, Haie, Riesenkrabben, Rochen und auch Pinguine und Robben.

Ein Highlight für die Besucher der Dubai Mall ist außerdem der Tunnel, der durch das Aquarium hindurchführt. Der schmale Tunnel ist fast 50 Meter lang –  eine 19 Zentimeter dicke Acrylglasscheibe trennt die Besucher von den Meerestieren. Das Aquarium enthält zudem eine Lichtanlage mit Tag- und Nachtsimulationen sowie automatische Futterautomaten. Für den Gang durch den Tunnel des wunderschönen Dubai Aquariums wird ein kleiner Eintrittspreis verlangt, der sich aber für circa fünf Euro auf jeden Fall lohnt! Für den Besuch des Aquarium & Discovery Centers oder des Underwater Zoos muss man einen etwas höheren Eintrittspreis bezahlen, der aber trotzdem nicht teuer ist – vor allem nicht in Relation zu den atemberaubenden Eindrücken, die man dort erfährt.
Tickets & Info

Weitere Attraktionen in der Dubai Mall

Und auch für die abenteuerlustigen Besucher wird einiges geboten! Der Erlebnis-Park Sega Republic besteht aus fünf verschiedenen Zonen: die Cyberpop-Zone, die Sport-Zone, Wild-Adventure-Zone und die Speed-Zone. Der Erlebnispark ist knapp 75.000 Quadratmeter groß und erstreckt sich über zwei Etagen. Insgesamt werden dort über 170 Spiele sowie mehr als 10 Vergnügungsattraktionen angeboten.

Der Dubai Dino fasziniert in der Eingangshalle der Dubai Mall

Der Dubai Dino fasziniert in der Eingangshalle der Dubai MallFoto Laika ac Dubai Mall | CC BY-SA 2.0

Und bereits beim Eintritt in das traumhafte Shoppingcenter, fällt der Blick auf eine weitere Attraktion der Dubai Mall: der Dubai Dino – ein Skelett eines Dinosauriers, das über 100 Millionen Jahre alt sein soll und aus den USA stammt.
Eine weitere Top-Attraktion in der Dubai Mall ist natürlich der A380-Flugsimulator – Emirates A380 Experience. Dort haben Flugbegeisterte die Möglichkeit, Starts und Landungen des Flugzeugtypen A380 von der Airline Emirates bei verschiedenen Wetterlagen und auch an unterschiedlichen Flughäfen zu erleben.

Tipp: Während des Dubai Shopping Festivals kann man in der Dubai Mall sehr viele Schnäppchen machen und es finden in dieser Zeit mehrere Aktionen statt.

Waren Sie schon einmal in Dubais Shopping Mall und können anderen Lesern Tipps geben? Oder haben Sie eine Frage zum Shopping Erlebnis in Dubai? Lassen Sie es uns über die Kommentarfunktion oder unsere Facebook-Seite wissen!

Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden!
 

Wir freuen uns über Ihre Meinung und Erweiterungen.

Neue Artikel auf Dubai Exklusiv Hotels