Sightseeing in Dubai – arabische Kultur trifft Luxus.

Raus aus dem Hotel und rauf auf die Straßen Dubais. Die Sehenswürdigkeiten locken die Besucher in die arabische Luxusstadt am Persischen Golf und machen ihre Besichtigung zu einem Erlebnis.
Egal ob Höhen oder Tiefen, Wasser oder Land. In Dubai treffen viele unterschiedliche Seiten aufeinander. Unübersehbar im Zentrum der Stadt ist der Dubai Creek, ein natürlicher Meeresarm, der Dubai in die Stadtteile Bur Dubai und Deira teilt. Am Ufer des Dubai Creek werden immer neue Kanäle und Lagunen angelegt sowie künstliche Inseln im Inneren des Meeresarmes geschaffen. Als große Grünfläche bietet der Dubai Creek Park Touristen eine angenehme Möglichkeit zur Entspannung.
Zwei besondere Sehenswürdigkeiten sind die künstlich angelegten palmenförmigen Inseln The Palm Jumeirah und The Palm Jebel Ali nahe des Stadtteils Dubai Marina, der rund 25 Kilometer westlich von Dubai gelegen ist.
Nur einige hundert Meter vom Ufer des Persischen Golfes entfernt läuft parallel die Sheikh Zayed Road, die The Palm Jebel Ali mit Dubai verbindet. Sie führt unter anderem auch an Jumeirah Beach, dem bekanntesten und teuersten Strand Dubais vorbei und an der Jumeirah Mosque, einer wunderschönen Moschee im Stadtteil Jumeirah.
Ähnlich den Palm Islands wurde auch Dubai The World erst vor einigen Jahren künstlich angelegt und besteht aus insgesamt 300 Inseln, die von oben betrachtet eine Weltkarte bilden.
Zu den höchsten Gebäuden Dubais zählen das Burj Khalifa und die Emirates Towers. Beide Gebäudekomplexe sind hochmoderne Hotelanlagen, die zu den besten Hotels der Stadt gehören.
Aber nicht nur städtische Bauten und das Meer vor Dubai machen die Stadt so interessant, sondern auch der Gegensatz hierzu. Die größte Sandwüste der Welt, die Rub al-Chali, führt von Dubai über die Grenzen der Vereinigten Arabischen Emirate hinaus bis nach Jemen und Saudi Arabien.
Unter allen Sehenswürdigkeiten ist die Vielfalt Dubais jedoch ihre wertvollste Ressource, die sie zu einer weittragenden Stadt macht.

In Dubai gibt es jede Menge antike Moscheen und Gebäude zu bestaunen.In Dubai gibt es jede Menge antike Moscheen und Gebäude zu bestaunen.© by MasterLu / Fotolia.com

Dies sind nur einige der Top Sehenswürdigkeiten im arabischen Emirat am Persischen Golf. Wir freuen uns jederzeit über Erweiterungen und Tipps zu den beliebtesten Sights und Locations, die Dubai für Sie unverwechselbar macht. Hinterlassen Sie uns hierzu gerne einen Kommentar mit Ihrer Anmerkung oder Ihrem Tipp!

Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden!

Dubai Hotel jetzt buchen

Unterkünfe in Dubai

jetzt buchen

Wir freuen uns über Ihre Meinung und Erweiterungen.

Neue Artikel auf Dubai Exklusiv Hotels